BauernZeitung – Treibhausgas düngt Treibhausgemüse

Im Treibhaus sorgt das Treibhausgas für ein verstärktes Wachstum von Tomaten, Gurken und Auberginen. Gebaut hat die Anlage die Schweizer Firma Climeworks. Die Gründung zweier ETH-Studenten hat grosse Ambitionen. Längerfristig will sie mit ihren Anlagen rund ein Prozent des weltweiten CO2 rausfiltern und für diverse Zwecke nutzen, zum Beispiel auch für klimaneutralen synthetischen Kraftstoff.