Climeworks presenting at the 2017 International Engine Congress in Baden Baden, Germany

Der 4. Internationale Motorenkongress in Baden-Baden hat beispielhaft unterstrichen, wie wichtig die Entwicklung und Einführung neuer synthetischer Kraftstoffe für die Mobilität insgesamt ist. Die Klimaziele 2050 werden ohne ein Umdenken in dieser Sache klar verfehlt werden. Die Zukunft der Elektrifizierung geht in den kommenden Jahrzehnten Hand in Hand mit effizienten und sauberen Verbrennungsmotoren. Nur so kann Mobilität sichergestellt werden. Auch in der Politik beginnt sich die Erkenntnis durchzusetzen, dass die E-Mobilität einer Well-to-Wheel-Betrachtung unterliegen muss – synthetische Kraftstoffe sind ein notwendiger Baustein hierfür. Vor diesem Hintergrund ist die Zukunft der E-Mobilität die Zukunft des Verbrennungsantriebs!

https://www.vdi-wissensforum.de/motorenkongress/