Industrieanzeiger – Massenproduktion von Blue Crude soll 2020 starten

8000 Tonnen jährlich wird die Anlage im norwegischen Industriepark Heroya produzieren und dafür rund 20 MW elektrische Leistung aufwenden, wenn sie 2020 in Betrieb geht. So planen die Projektpartner die erste Großvolumen-Fabrikanlage, der weitere und größere folgen sollen, sobald genügend Erfahrung gesammelt ist. Zu dem Kreis gehören die Firmen Sunfire, Nordic Blue Crude AS, Climeworks, EDL Anlagenbau und noch weitere Partner.